Katzen 

Ich habe mir einen Traum erfüllt & ein Studium zur Tierpsychologin absolviert. Mit Bestnote bestanden! Aber das hat mir nicht gereicht. Man sagt zwar, das letzte Hemd hat keine Taschen, doch wenn man nichts mehr hat, was bleibt einem noch? Das Wissen was einem niemand mehr nehmen kann! Also entschied ich mich für ein weiteres Studium. Zur Tierheilpraktikerin. Denn ich weiß wo ich hin möchte! 
Ab sofort findest du hier alles was du wissen möchtest. 

Was ist die Aufgabe einer Katzenverhaltenstherapeutin?

Ihre Katze ist unsauber oder bereitet Ihnen andere Probleme? 
Wenn Sie mich mit Ihrem Problem kontaktiert haben (telefonisch, per Mail oder Kontaktformular), erhalten Sie von mir einen Fragebogen, mit allen relevanten Fragen um therapieren zu können. Alternativ können Sie diesen auch zusammen mit mir telefonisch ausfüllen. 

Danach wird entschieden ob eine telefonische oder eine Beratung vor Ort sinnvoll ist. Ich mache mir ein Bild der Lage vor Ort & gebe Ihnen Ratschläge.

Nach ca. 2 Wochen erfolgt eine kleine Erfolgskontrolle mit gegebenenfalls weiteren zu treffenden Maßnahmen, sollte die Therapie nicht wie gewünscht angeschlagen haben.

Corona Auflagen

Da Corona nun seit mehreren Jahren unser täglicher Begleiter ist, möchte ich hier kurz darauf eingehen. Sie können bei meinen Beratungen zum Teil wählen ob es ein Hausbesuch oder eine telefonische Beratung sein soll. Natürlich ist es besser die Katze/Katzen in ihrem gewohnten Umfeld beobachten zu können. Ist eine telefonische Beratung gewünscht, benötige ich Bilder & Videos um das Verhalten der Katze/Katzen beurteilen zu können. 
Bitte haben sie Verständnis dafür das nicht immer eine telefonische Beratung sinnvoll ist! 
Meine Möglichkeiten sind dann sehr beschränkt.

Hier geht´s zu meinem                    Angebot      > 

Hier geht´s zu meinen                      Preisen       >